SCHÖNHERR.FABRIK

Cultursommer meets Industriekultur!

Führungen

Adresse

SCHÖNHERR.FABRIK
Schönherrstraße 8
Chemnitz, 09113

Region

Chemnitz

Hinweise zur Führung

Treffpunkt Führungen: Innenhof

Branchen:

Dienstleistungen, sonstiges,

Spezialangebote:

Kulinarisches

Beschreibung

Eines der bedeutendsten Industriedenkmäler des 19. Jahrhunderts, traditioneller Industriestandort, lebendige Gewerbeimmobilie: Das ca. 85.000 m² große Gelände der schönherr.fabrik ist eine einzigartige Ansammlung von Fabrikgebäuden aus nahezu 150 Jahren und zugleich eines der erfolgreichsten Revitalisierungsobjekte von Industriegebäuden in Chemnitz. Im einstigen „Webstuhlbau“ sind heute im industriellen Teil Maschinenbauunternehmen, eine Gießerei und metallverarbeitende Unternehmen ansässig und in den revitalisierten Gebäuden Firmen aus Handel und Dienstleistung, Gastronomie sowie Künstler tätig. Die Gästeführerin Karin Meisel nimmt die Besucher bei Führungen durch das Gelände der schönherr.fabrik mit auf eine kurzweilige Zeitreise, die die Entwicklung der schönherr.fabrik von ihrer Entstehung bis heute Revue passieren lässt.

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Weitere Information

Der Schönherr 200 e.V. veranstaltet im Rahmen des (Chemnitzer) Cultursommers im Innenhof der Schönherrfabrik ein Fest für angewandte und darstellende Kunst und Kultur.

Mit der Veranstaltung „Cultursommer meets Industriekultur“ wird ein generations- und spartenübergreifendes Programm geboten, welches die Vielfältigkeit der regionalen, und besonders der im Industriekultur-Kleinod Schönherrfabrik ansässigen, Kunst und Kultur offenbart.

Darüber hinaus begreift sich die Veranstaltung als Brückenschlag zwischen Jung und Alt, Tradition und Moderne, Industrie und Kultur.

Ablauf:

17:00 Uhr               Klang-Vorführung MASCHINIKUS mit »Allein zu Zweit«

18:00 Uhr               Ensemble aus dem Tanzstudio Chemnitz

18:30 Uhr               Filmpräsentation "Wir sind Schönherr - ein Tag in der Fabrik!"

19:00 Uhr               Cultursommer-Special Studio W.M.

20:00 Uhr               Modenschau: THIERFELDER MANUFAKTUR

20:30 Uhr               Tanz und Musik mit DJ Duske

Während der Veranstaltung sind Besichtigungen des Künstlerhauses K40 sowie der THIERFELDER MANUFAKTUR erwünscht!

K40 - Offene Ateliers
Die ansässigen Kreativen und Künstler im Kreativhaus K40 öffnen ihre Ateliers für die Besucher. Unter anderem dabei: Carsten Grundmann, Designwerk, Schönherr 200 e.V. (Zuckerarchitektur, Musik, Malerei, Bernhard Schloss) sowie die Krachgewinner Vrendex und Offene Blende

Offene Manufaktur:
Thierfelder Manufaktur von 17.00 - 23.00 Uhr

Zum Programmflyer

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Hygienevorschriften für die Teilnahme an den Führungen:
Zu Ihrer und unserer Sicherheit besteht in Innenräumen Maskenpflicht. Achten Sie, wo möglich, bitte auf den Abstand von 1,5 Metern.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surfen zu ermöglichen.

Dazu gehören notwendige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surfen zu ermöglichen.

Dazu gehören notwendige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.